Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Ihren
Termin
vereinbaren!

 

entspannen sie sich!

Der Massage, ist natürlich auch in Seuziphysio eine wichtige Behandlungsmethode. Wir setzen verschiedene Massagetechniken gezielt ein, um Verspannungen zu lösen, Durchblutung und Stoffwechsel anzuregen, Schmerzen zu lindern und die Beweglichkeit zu fördern. Speziell zu erwähnen ist dabei die Manuelle Lymphdrainage, die Wellness-Massage und die Fussreflexzonen-Massage.

 

 

MANUELLE LYMPHDRAINAGE

manuelle-drenage


Entspannung des Gewebes
 

Das Lymphgefässsystem dient dem Transport von Nähr-und Abfallstoffen und der Immunabwehr. Bei Lymphstauungen kann das Gewebe mittels der Manuelle Lymphdrainage behandelt werden. Nach der Drainage kann das betroffenen Körperteil mit Bandagen eingebunden werden.

Durch kreisförmige Verschiebetechniken, welche mit leichtem Druck angewandt werden, wird Flüssigkeit aus dem Gewebe in das Lymphgefässsystem verschoben. Das geschwollene, mit Zellflüssigkeit überladene Gewebe, wird entstaut und Sie spüren eine deutliche Erleichterung.

 

WELLNESS-MASSAGE

wohlfuehl-massage


Auch mal loslassen!
 

Machen Sie sich die wohltuende Wirkung der Massage zu Nutzen, sagen Sie Ihren Verspannungen adieu und geniessen Sie die Wärmepackung nachher!  Wir bieten die klassische medizinische Massage auch präventiv oder als Wellness-Behandlung an. 

Sie können eine Einzel-Massage buchen oder ein etwas günstigeres Massage-Abo für 2, 3, 5 oder 10 Sitzungen. 

Tipp: Verschenken Sie Wohlbefinden! Die Wellness-Massagen sind ein beliebtes Geschenk in Form eines Gutscheines.

 

FUSSREFLEXZONEN MASSAGE

fussreflexzonen-massage


Entspannung pur - für und über die Füsse!

Verwöhnen Sie Ihre Füsse, sie haben täglich viel zu tragen. 

Die Fuss-Reflexzonenmassage gehört zu den indirekten Massagen, bei welchen Reflexbögen behandelt werden. Durch gezielte Reizung von Reflexzonen am Fuss werden Energiebahnen stimuliert und Blockaden gelöst. Andere Köperregionen und Organen, werden positiv beeinflusst.

 

 

 

 

 
KRANKENKASSEN ANERKANNT
 

Die Seuziphysio AG ist von allen Krankenkassen und Unfallversicherungen, sowie von der Invalidenversicherung anerkannt. Auf ärztliche Verordnung hin wird Ihre Physiotherapie von der Grundversicherung bezahlt. Einige unsere Therapeuten haben eine EMR/ASKA-Anerkennung  damit Sie z.B. Massagen über Ihre Zusatzversicherung abrechnen können.

Die meisten Zusatzversicherungen übernehmen Präventivleistungen und Massagen. Die Zusatzleistungen sind von Kasse zu Kasse unterschiedlich. Massagen, Stosswellentherapie sowie auch das Fitnessabonnement im Seuzifit werden von der Zusatzversicherung der meisten Kassen teilweise bezahlt. Klären Sie am besten vorab die Kostenübernahme der Versicherung ab.