Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Ihren
Termin
vereinbaren!

Wir helfen Ihnen –
effizient und ohne lange Wartezeiten!

 

Bei uns sind Sie in guten Händen:

Ursachen für Probleme am Bewegungsapparat können z.B. (Sport-) Unfälle, Operationen, Bewegungsmangel, Überbelastung, einseitige Belastungen am Arbeitsplatz, rheumatische Erkrankungen, Abnützungserscheinungen, angeborene- oder erworbene Fehlbildungen sein.

Wir behandeln Sie beispielsweise bei Schmerzen, Bewegungseinschränkungen, Kraftverlust oder  Verspannungen.

gutenhaenden

Dazu stehen Ihnen eine Vielzahl von aktive- und passive Behandlungsmethoden zur Verfügung.

In der aktiven Therapie werden die Beschwerden mit Bewegungstherapie behandelt. Mit aktiver Therapie können häufig die besten und nachhaltigsten Resultate erzielt werden.

Bei der passiven Therapie werden die therapeutische Reize vom Therapeuten oder von Geräten erzeugt.

Damit Sie möglichst effizient Ihre Gesundheit zurückerlangen, kombinieren wir normalerweise aktive- und passive Therapieformen.

 

Ausbildung, Erfahrung, Therapie- und Geräteauswahl bringt den Erfolg!

guter-mix



Durch systematische Befragung beim Ersttermin, Untersuchung und Analyse der gewonnenen Daten lokalisiert der Physiotherapeut die Ursache der Beschwerden.

Anhand dieses Befundes und unter Berücksichtigung Ihrer Ziele, Ihrer Belastbarkeit und der Wundheilungsphase des verletzten Gewebes werden Behandlungsmethoden, Therapiemassnahmen und Dosierung bestimmt.

In Rücksprache mit Ihnen kann der Therapeut die Therapie jederzeit anpassen oder ändern.

 

 

 

 

> zu unseren Physiotherapie Methoden

 

Angebote Physiotherapie

PHYSIOTHERAPIE-METHODEN:

Die Physiotherapie richtet sich an Menschen mit akuten oder chronischen Erkrankungen, Behinderte und Gesunde.

Die Physiotherapie ist bei vielen Beschwerden eine Alternative oder sinnvolle Ergänzung zur operativen oder medikamentösen Behandlung.

Folgende Therapiemöglichkeiten stehen Ihnen – einzeln oder in Kombination - zur Verfügung:

 

  • Allgemeine Physiotherapie
  • Manuelle Therapie (MT)
  • Manuelle Lymphdrainage und Bandagieren (MLD)
  • Sportphysiotherapie
  • Triggerpunkt-Therapie und Dry Needling
  • neurologische Physiotherapie
  • Kinesiotaping
  • Beckenboden-Therapie
  • Atemtherapie
  • Kiefergelenkstherapie (CMD)
  • Craniosacraltherapie
  • Stosswellentherapie
  • Elektrotherapie
  • Laser
  • Ultraschall
  • Wärme- und Kältepackungen
  • Massage
  • Medizinische Trainings-Therapie (MTT)
  • Pre-Rehabilitation