Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Ihren
Termin
vereinbaren!


Sie sind bei uns in guten Händen!

 

das bringen Sie bitte mit zum Ersttermin

 

Der Ersttermin ist wichtig für das Gespräch (Anamnese) zwischen Patient und Therapeut (Erwartungen und Hilfsfrage), der Untersuchung (Befundaufnahme), und Besprechung (Diagnose, Behandlungsziel, Therapieform, Therapiefrequenz, voraussichtliche Therapiedauer, Eigenverantwortung und Übungen für Zuhause).

Ab den zweiten Termin geht die Therapie richtig los.

Bitte bringen Sie zum Ersttermin die ärztliche Verordnung, evtl. Operations- oder MRI-Berichte, Ihre Krankenkasse-Karte und Ihre persönliche Terminagenda mit. Wenn eine Unfallversicherung die Kosten übernehmen soll, bitte den Unfallschein mitbringen.

Kommen Sie in Ihrer Alltagskleidung, Ihr Therapeut wird Ihnen sagen, wenn Sie zu den kommenden Behandlungen z.B. Sportkleidung mitbringen sollen. 

Ersttermin MTT:

Kommen Sie in lockerer Trainingsbekleidung und nehmen Sie saubere Hallenschuhe, zwei Handtücher und ein Getränkebidon mit. Zudem benötigen Sie als Depot für die Trainingskarte und einen Pulsgurt CHF 50,-. Dieses Depot bekommen Sie nach Ablauf der dreimonatigen MTT zurück. Der erste MTT-Termin dauert ca. 75 Minuten. Planen Sie etwas Zeit ein um im Büro Ihre weiteren (Kontroll-) Termine zu vereinbaren.